Die Beschreibung der E-services

Kleine und mittlere Unternehmen fehlen die Werkzeuge die Einkaufsprozesse zu unterstützen, was viel Zeit und Geld verbrauchen. Diese Firmen haben keine Werkzeuge, die die Modellierung der Prozesses des Umlaufes von Einkaufsdokumenten ermöglichen würden (die Bedarfe, substantive Akzeptanz, Budget Akzeptanz, die Bestellungen), durch was dieser Prozess destabilisiert oftmals Funktionieren der Firma, lenkt die strategischen Ressourcen von den Produktionshandeln ab und generiert Verluste.

Die Kosten Ineffizienz folgt auch aus Mangel der entsprechenden Budgets- Verifikation sowie sub-optimalen Kauf der Einzelpreise. Auf dem Markt gibt es die Standard-, Installations- Moduln der ERP-Systemen (SAP, IFS) die bis zu einem gewissen Grad Operations- Einkäufe unterstützen, die bei der Umsetzung auf die Bedürfnisse den sachlichen Kunden modifiziert werden. Wegen der hohen Kosten und der lange implementierte Zeit, sind sie nicht verfügbar für den KMU-Sektor. Daher ist die Idee des Gebäude-Tools für KMU, die sie in der Operationsankauf unterstützt.

Globproc Sp. z o.o. bietet ein Werkzeug, das die Operationensankauf (Einkauf von Produkten und Dienstleistungen, die nach der Aushandlung von Rahmenvereinbarungen mit Lieferanten katalogisiert werden kann) erleichtern wird.

 

Reklama